RED ALERT: Schin Bet warnt vor groß organisiertem jüdischen Gebet auf Tempelberg, das arabische Gewalt entfachen solle

Mit der Anerkennung von Israels Hauptstadt durch Donald Trump 2017 machte die Wiederherstellung der jüdischen Nationen einen großen Sprung und landete

Weiterlesen

RED ALERT: “Change-Regierung” kippt Urteil, dass Juden leise auf Tempelberg beten können und Hamas beansprucht Sieg für sich

Noch frisch sind die Erinnerungen an die blutigen Szenen auf dem Tempelberg, die dem Raketenkrieg der Hamas zum Jom Jeruschalajim

Weiterlesen

RED ALERT: Gerichtsurteil erlaubt leises jüdisches Gebet auf dem Tempelberg

Seit der Befreiung des Tempelbergs im Sechstagekrieg 1967 wird dieser von der jordanischen Tempelbergorganisation Waqf verwaltet. Nachdem der ehemalige US-Präsident

Weiterlesen

RED ALERT: Iran greift USA und Israel an und Jordanien fordert Zweistaatenlösung bei UN-Vollversammlung

Die Machtübernahme der Biden-Administration im Januar hat die Welt stärker verändert als viele es für möglich gehalten hätten. Das bekommt

Weiterlesen

RED ALERT: Schofar erstmals seit Sechstagekrieg auf Zugang zum Tempelberg zu Jom Teruah geblasen

Der Tempelberg, im Judentum der heiligste Ort auf Erden, ist trotz der israelischen Befreiung im Sechstagekrieg 1967 nicht unter israelischer

Weiterlesen

RED ALERT: Trotz Ausschreitungen unterstützte Bennett jüdisches Recht auf Tempelberg und Rekordzahl Juden bestieg diesen zu Tischa B’Av

Es scheinen sich gerade ähnliche Szenen wie am Ende des Ramadans auf dem Tempelberg zu wiederholen. Diese lösten am Jom Jeruschalajim (Jerusalemtag)

Weiterlesen

RED ALERT: Hunderte Juden steigen zu Tischa B’Av auf Tempelberg nach Zusammenstößen zwischen Polizei und Arabern und Warnung der Hamas

Nachdem es am Ende des Ramadans zu blutigen Auseinandersetzungen auf dem Tempelberg kam, wuchsen diese bis zum Jom Jeruschalajim (Jerusalemtag)

Weiterlesen

RED ALERT: Gottes Name an Tempelbergmauer laut Rabbi Zeichen für unmittelbar bevorstehende endgültige Erlösung

Aus jüdischer Sicht gibt es mehrere Zeichen, die dem Bau des Dritten Tempels vorausgehen. Zu ihnen zählten auch ein bestimmter

Weiterlesen

RED ALERT: Gottes Name erscheint in Nähe des Goldenen Tores an Tempelbergmauer

Immer wieder wird versucht die jüdische Verbindung zum Tempelberg zu untergraben und sie als falsch darzustellen. Zu denjenigen, die dem

Weiterlesen

BREAKING NEWS: Größte Mikwe Jeruschalajims am Tempelberg aus der Zeit des Zweiten Tempels entdeckt

Die heutige Altstadt von Jeruschalajim, die westlich des Tempelbergs ist, ist nicht das biblische Jeruschalajim. Dieses befindet sich südlich des

Weiterlesen

RED ALERT: Priester trainieren das Bringen des täglichen Opfers für den Dritten Tempel

Mit der Zerstörung des Zweiten Tempels im Jahr 70 hörten in Israel die Opfer für eine lange Zeit auf. Erst

Weiterlesen

RED ALERT: Proteste in Jeruschalajim gegen die “Change”-Regierung, die sich immer noch nicht geeinigt hat

Wenige Tage verbleiben noch bis die neue Regierung in Israel an die Macht kommen soll. Sie ist höchst umstritten, weil die

Weiterlesen

RED ALERT: War die Eskalation zwischen Israel und Hamas nur ein Testlauf der Feinde des jüdischen Staates?

Seitdem Israel die Operation Guardians of the Wall beendet und einen guten Teil der Hamas-Infrastruktur zerstört hat, zeichnet sich immer mehr

Weiterlesen

RED ALERT: Operation Guardians on the Wall und die Folgen

Seit gestern schweigen die Waffen nachdem Israel einen unilateralen Waffenstillstand zugestimmt hat. Zum ersten Mal seit knapp 2 Wochen fliegen

Weiterlesen