RED ALERT: Wurde Israels “Messias” zu Pessach an der Kotel offenbart?

Jiziahu Ben David soll in den Augen vieler hochrangiger Rabbiner der Messias Israels sein (deutsche automatische Untertitel verfügbar, so werden sie aktiviert)

Möglicherweise handelt es sich bei diesem Video um eine Fälschung. Sobald handfeste Informationen dazu vorliegen, werde ich ein Update herausbringen.

Viele gläubige Juden erkennen, dass die Ankunft des Messias kurz bevor steht, auch wenn sie bisher noch nicht erkannt haben, wer der wahre Messias und König Israels ist. Um seine Ankunft vorzubereiten wurde bereits 2018 ein Crowdfunding ins Leben gerufen, um die Herstellung der Messianischen Königskrone zu finanzieren. Im vergangenen Sommer sagte Rabbi Nir Ben Artzi, dass der Messias auf dem Weg ist, unabhängig davon, ob das jüdische Volk nun nach Israel zurückkehrt oder nicht. Er prophezeite, dass Millionen von Juden kommen werden und viele in Wohnwagen im Negev leben werden. Auch von ‘Israels Orakel’ erging der Ruf an die Juden in der weltweiten Diaspora unverzüglich Aliyah zu machen, weil der Messias in Israel auf sie wartet. Vor etwas über einem Jahr sagte Israels Oberrabbiner, dass er bereits mit dem Messias im Gespräch sei. Im Februar diesen Jahres wurde ein weltweiter Gebetstag von Juden initiiert, um für die Offenbarung des Messias zu beten. Ein weiteres ganz großes Alarmzeichen, das in Israel von denjenigen wahrgenommen wird, die auf die Ankunft des Messias warten, ist das politische Chaos, das in Israel herrscht, seitdem der jüdische Staat das prophetisch wichtige Alter von 70 Jahren erreicht hat. Nach dem 14. Mai 2018 ist es Israel in 4 Wahlen bisher nicht gelungen eine neue Regierung zu bilden. Über Premierminister Benjamin Netanjahu wurde prophezeit, dass er letzter Anführer sein würde und dem Messias die Macht übergeben würde. Es gibt zahlreiche Prophetien über die politische Situation vor der Ankunft des Messias, die haargenau den heutigen Zustand beschreiben. Nun ist zu Pessach ein Mann aufgetaucht, von dem gesagt wird, dass er 3 dieser Prophezeiungen erfüllt hätte.

Nach den zahlreichen Impfungen in Israel wurde das Land zu Pessach wieder geöffnet, das öffentliche Leben wieder hochgefahren und religiöse Massenversammlungen erlaubt. Und so kam es am 27. März, dem 14. Nisan, der auch ein Schabbat war und den Beginn des Pessachfestes markiert, zu unglaublichen Szenen an der Kotel (Westmauer des Tempelbergs), die in einem Video eines spanischsprechenden Juden festgehalten wurden und für viel Aufsehen sorgen.

In der Aufnahme sind viele der wichtigsten Rabbiner Israels zu sehen, die einem Mann genau an der Stelle an der Kotel umringen, von der normalerweise von den Rabbinern gelehrt wird. Es soll sich bei dieser privaten Versammlung um die inoffizielle Krönung des Messias gehandelt haben. Selbst hohe Rabbiner nehmen keinen Anstoß daran, dass dem Mann die Hand geküsst wird, sondern tun es sogar selbst. Die Oberrabbiner geben mit ihrer Anwesenheit ihre Zustimmung zu dem Geschehen und verleihen ihrer Überzeugung Ausdruck, dass sie diesen Mann als Messias ansehen. Sie repräsentieren Hunderttausende von gläubigen Juden, denen sie als Rabbiner vorstehen. Auf diese inoffizielle Veranstaltung, zu der der Mann per Limousine gefahren wurde, soll anscheinend demnächst eine offizielle Krönung folgen.

Bei dem Mann im Video soll es sich um den 30-jährigem Jiziahu Ben David handeln. Ben David bedeutet übersetzt ‘Sohn Davids’. Er soll halb Jude und halb Araber sein und wäre damit ein ausgezeichneter Kandidat Juden und Moslems zu vereinen. Außerdem soll er in der israelischen Armee gedient haben.

 

Jiziahu Ben David soll mit dem Auftritt diese 3 Prophetien erfüllt haben:

 

“Am Vorabend des Jahres 5780 (September 2019), dem Jahr der Korrekturen, wird es für einen längeren Zeitraum keine Regierung in Israel geben und die verschiedenen Lager werden sich viel streiten, ohne auf beiden Seiten eine Entscheidung zu treffen, und dann werden sie auf Rosch HaSchana selbst im Himmel kämpfen, die heilige Seite gegen die Seite des Bösen, und G-tt und sein Gefolge werden entscheiden zwischen ihnen. Und das ist alles, was ich sagen kann, und von hier aus habe ich geschworen, keine Geheimnisse und versteckten Dinge mehr preiszugeben.”

Rabbi Yitzchak Kaduri, er wusste aber, dass Jeschua der Messias ist, 1979

 

“Es wird der Tag kommen, an dem zwei Minister aus dem Königreich Israel siegen werden. Beide werden ‘Benjamin’ genannt und keiner wird es schaffen, seine Regierung und sein Königreich aufzubauen. An diesem Tag werden Sie wissen und verstehen, dass der König von Moshiach (Messias) bereits an der Tür steht und am darauf folgenden Schabbat offenbart wird. Erkenne es und erinnere dich daran.”

Rabbi Sasson Hai Shoshani, Brit Afarsimon (Persimmons Bund), genannt ‘er Prophet von Ägypten’, Antike

 

“Wenn dieses Tor (Regierung) fällt, wieder aufgebaut wird, wieder fällt, und wieder aufgebaut wird, und dann ein drittes Mal fällt, bevor es wieder aufgebaut wird, wird der Sohn Davids kommen.”

Rabbi Jose ben Kisma, Sanhedrin Tractate 98a, 1. oder 2. Jahrhundert

 

Ebenfalls passend ist diese Prophetie Kaduris, der auf die Frage wann der Messias ankommen würde und ob es Anzeichen gäbe, die seiner Ankunft vorausgehen würden, antwortete:

“Wenn es Wahlen geben wird, aber keine Regierung.”

Derjenige, der die Frage gestellt hatte sagte dazu:

“Es schien widersprüchlich” … “Wie könnte es Wahlen geben, aber keine Regierung? Wenn es Wahlen gibt, wird es eine Regierung geben. So funktionieren die Dinge einfach. Zu dieser Zeit verstand ihn niemand, aber so ist es wirklich mit der Prophezeiung; du verstehst es nicht, bis es passiert.”

 

Kommentar: Jiziahu Ben David ist nicht der Messias! Und ich sage es noch einmal: Jiziahu Ben David ist nicht der Messias!

So sehr ich auch die Sehnsucht nach Erlösung und dem Kommen des Messias im jüdischen Volk nach Jahrtausenden voller Antisemitismus, schwerstem Leid und Verfolgung nachempfinden kann, so muss ich trotzdem sagen, das ist nicht ihr Befreier. Über den wahren Messias gibt es über 300 Prophetien im Tanach, dem 1. Teil der Bibel, die nur ein einziger Mensch erfüllt hat. Ich habe viele von ihnen mit Angabe der Erfüllung aufgelistet, damit ihr erkennen könnt, dass nur Jeschua der Messias sein kann und auch definitiv ist.

Ob Jiziahu Ben David tatsächlich der Antimessias ist, kann ich nicht sagen, falls ja würde das Alter von 30 Jahren, wie bei Jeschua, sehr gut passen und auch die jüdisch-arabische Abstammung wäre ein Schlüssel, um von Juden und Muslimen als Messias angenommen zu werden.

Allerdings sollten wir vor ihm keine Angst haben, denn sollte er tatsächlich der Antimessias sein, wird er sich erst nach der Entrückung öffentlich offenbaren können. Anders als im kommentierten Video oben gesagt, sind wir noch nicht in der Trübsalszeit.

Sollte Jiziahu Ben David nicht der Antimessias sein, zeigt uns dieses Video aber, wie empfänglich die geistlichen Führer des jüdischen Volkes für den falschen Messias sind. Und das ist das ganz wichtige Alarmzeichen, dass wir hier sehen können und das uns uns ganz klar zeigt, es ist Alarmstufe Rot! Jeschua kann nun definitiv jederzeit kommen, um uns zu evakuieren. Mich wundert inzwischen gar nichts mehr!

Deshalb bitte ich dich ganz eindringlich, Jeschua noch heute anzunehmen, sollte er noch nicht dein König sein!

 

19 Gedanken zu „RED ALERT: Wurde Israels “Messias” zu Pessach an der Kotel offenbart?

  • 06/04/2021 um 10:07
    Permalink

    Hm, ich habe mir das Video ein Stück weit angesehen. Aber die Frage, die ich mir stelle, ist, ob die Welt einen orthodox aussehenden Juden als Antichristen akzeptieren würde? Zudem sagt die Bibel, dass er aus dem Meer emporsteigen wird. Also kann es unmöglich ein Jude sein. Könnte es also ein Halbjude sein? Würde die Welt einen arabischen Antichristen, der aussieht wie ein orthodoxer Jude, akzeptieren? Eine schwierige Frage. Tatsächlich denke ich, könnte Satan die Welt dazu bringen, jeden Menschen, den er ihr vorsetzt, als Erlöser zu verehren. Schließlich hat er es auch geschafft, dass Menschen sogar Tiere als Götter verehren. Oder schauen wir uns Greta an. Auf wen auch immer sich die Medien und einige Führer (dank der Medien) einschießen, die Menschen werden folgen. Egal wie irrwitzig auch immer diese Person tatsächlich ist.
    Mein eigenes “Antichristbild” trifft es hier jedenfalls nicht, ich stelle mir immer einen super gut aussehenden, total charismatischen Typ vor, der vordergründig immer freundlich lächelt und der blitzschnell die meisten Menschen und Regierungen von Heute auf Morgen für sich einnehmen kann. Ich kann mir einfach nur schwer vorstellen, dass die Menschen einem unscheinbaren Typen folgen. Wobei mir jetzt beim Schreiben wieder Greta vor Augen kommt, die ja genau das ist. Unscheinbar und sonderbar. Also ist es nicht unwahrscheinlich, dass auch der Antichrist so sein kann.
    Wir müssen uns jedoch ganz klar nur an die Prophetien der Bibel halten und nicht an die einiger Rabbis. Auch wenn die Parallelen zu Heute total interessant sind und ich sie voller Spannung lese. Aber wir müssen nüchtern bleiben und dürfen als Grundlage ausschließlich die Bibel nehmen.

    Antwort
    • 06/04/2021 um 11:55
      Permalink

      Ich sehe das wie Du, liebe Mirjam. LG Pia

      Antwort
      • 06/04/2021 um 13:06
        Permalink

        Shalom ihr lieben,
        Richtig, immer nur die Bibel als Maßstab nehmen und prüfet alles nur am Wort Gottes.
        Der wahre Messias wird sich nicht offenbaren bevor der Antichrist kommt. Offenbarung 11,15
        1 Korinther 15,52
        Das Erkennungsmerkmal des Antichrist ist dass er leugnet dass Jeshua der Messias im Fleisch gekommen ist. Das ist der Abfall vom wahren Glauben. 1.Joh 2,18-22. 1 Joh 4,3
        2.Joh 7. 2.Thes 2,3-12. Offbg 13,1-6
        Der Antichrist muss nicht unbedingt ein Jude sein.
        Jeshua Adonai ist im Namen des Vaters gekommen um seinen Willen zutun.
        Der Antichrist kommt in seinem eigenen Namen.

        LG Is

        Antwort
    • 06/04/2021 um 12:13
      Permalink

      Liebe Mirjam,

      danke für deinen Kommentar. Meinem Bild von dem ultimativen Bad Boy entspricht er auch nicht, ich erwarte einen Moslem. Trotzdem möchte ich auch in andere Richtungen wachsam sein. Es ist wie du schreibst, heute laufen die Menschen jedem hinterher, der ihnen vermeintlich Hoffnung und Heil bietet. Wahrscheinlich werden wir noch mehr von solchen “Erlösern” hören. Wie gut ist es da, das Original zu kennen!

      Möge Gott dich reich segnen!
      LG, Henry

      Antwort
  • 06/04/2021 um 10:33
    Permalink

    Amir sagte eben das es eine Online Täuschung währe und 99 Prozent der Juden nichts davon wüssten schon merkwürdig finde ich….Und kein bekannter Rabbi erkläre dieses Pasahfest zum Messias …..Wirklich verwirrend
    Ich halte es weiter im Auge….
    LG Gudi

    Antwort
    • 06/04/2021 um 11:46
      Permalink

      Liebe Gudi,

      vielen Dank für den Hinweis, ich habe gerade bei Amir nachgesehen und werde die Sache weiter verfolgen. Sollte sich das tatsächlich als fake herausstellen, werde ich darüber berichten. Meiner Vorstellung vom falschen Messias entspricht er nicht unbedingt, aber ich möchte die Augen in mehrere Richtungen offenhalten.

      Sei ganz reichlich gesegnet!

      Liebe Grüße, Henry

      PS: Beiträge wo ich mir nicht sicher bin haben im Titel ein Fragezeichen. Da ich seit gestern von mehreren Quellen, die die prophetische Zeichen beachten, Informationen über das Geschehen bekommen habe, habe ich mich entschlossen es zu berichten. Bin gespannt, was daraus wird…

      Antwort
    • 06/04/2021 um 17:28
      Permalink

      Mir ist gerade noch aufgefallen, dass Amir den AC aus Europa (EU?) erwartet. An dem Tag als Erdogan die Hagia Sophia in eine Moschee umgewandelt hat und von der Befreiung der al-Aqsa-Moschee sprach, sprach Amir über den AC und erwähnte dieses Ereignis mit keinem Wort. Ich habe so das Gefühl, dass Amir manche Sachen ausblendet, die nicht so ganz in sein Verständnis passen. Ich möchte ihm aber auch kein Unrecht tun, denn ich schätze ihn sehr, auch wenn er wie wir alle nur Stückwerk sehen kann. Ich werde schauen, was ich noch über dieses Video und die Hintergründe in Erfahrung bringen kann und es dann mit euch teilen. Irgendwie erwarte ich auch, dass Israel365News dazu was schreiben wird, das wäre dann für mich eine gute Bestätigung in die eine oder andere Richtung.

      LG, Henry

      Antwort
      • 06/04/2021 um 18:34
        Permalink

        Das stimmt..
        Amir sagte das Europa wohl bald den AC gebären wird…

        Antwort
      • 06/04/2021 um 19:16
        Permalink

        Shalom Henry
        Wenn das Tier AC aus dem Meer kommt dann steht das für Völker und Nationen. Somit kann es kein Jude sein.
        Das zweite Tier kommt aus der Erde.
        Somit muss es eine führende Persönlichkeit sein die dem Haus Gottes dient und die dem AC Macht gibt.
        Bete darüber und Gott JHWH wird dir Weisheit schenken.
        LG Is

        Antwort
      • 08/04/2021 um 12:45
        Permalink

        Lieber Henry,
        Amir liegt nicht falsch.
        Auch nach meinem Verständnis wird es zwei geben, die auf unterschiedlicher Ebene zusammenarbeiten. Wir müssen unterscheiden.

        1. Das Tier aus dem “Meer” (=unruhiges bewegtes Völkermeer) wird der kommende Diktator Europas sein. (auch deren Abkömmlinge wie UK USA usw. eben der 10-Staaten-Bund)
        Ich stelle mir so jemanden vor, wie den der 1933 in DE an die Macht kam. Erst “löst” er alle “Probleme”, wie globale Krisen, Arbeitslosigkeit, Seuchen, korrupte Politiker, Wirtschaftskollapse usw. ORDO-AB-CHAO, dann zeigt er später sein wahres Gesicht.

        2. Der falsche Prophet, der aus der “Erde” kommt (Erde=Israel) wird der Messias sein, der “in seinem eigenen Namen kommt” und den Israels ungläubige Masse als “Erlöser” annehmen wird.

        Diese beiden werden eng kooperieren und den danielschen Friedensvertrag bewerkstelligen. Es wird auch ein starkes militärisches Bündnis geben, denn diese Truppen werden zusammen gegen den “König des Nordens”, den “Assyrer” Krieg führen, wenn dieser in der Meggido-Ebene (Harmaggedon) gegen Israel zieht.
        Alles nachzulesen in Sacharja, Hesekiel, Daniel und Offb.

        shalom
        Francis

        Antwort
        • 11/04/2021 um 20:02
          Permalink

          Amen Francis, da stimme ich dir vollkommen zu. Ich habe heute den Beitrag von Roger Liebi auf Youtube gesehen, Thema: Der Antichrist kommt! Da geht er auch kurz auf diesen angeblichen Messias ein. Und es ist klar, er ist es nicht. Laut der Bibel nicht möglich, vorher muss die Entrückung stattfinden, dann erst kann sich der Antichrist offenbaren. Wenn der Weg ist, der zurückhält, der Heilige Geist.

          Hier der Link zum Vortrag:
          https://youtu.be/TtVy690CoNg

          Starke Empfehlung um Klarheit zu haben in der Schrift bezüglich der Endzeitprophetie.

          Gottes Segen!

          Antwort
          • 12/04/2021 um 5:11
            Permalink

            Hallo Denis
            Den Vortrag habe ich auch gesehen. Alles sehr klar geschildert. Wenn die Menschen das Wort Gottes richtig lesen würden, dann wären viele Disskusionen und Ängste unnötig.

            Gottes Segen
            Jaqueline

            Antwort
  • 06/04/2021 um 15:08
    Permalink

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mir vorgestellt, wenn ich noch vor der Entrückung sehen würde wer der Antichrist ist, wäre ich sicherlich aus dem Häuschen. Als ich gestern jedoch hiervon gehört und auch die Videos zum vermeintlich falschen Messias gesehen habe, war meine Reaktion “Okay, das ist er also…??”.

    Egal ob dies der falsche Messias ist, auf den die Juden reinfallen, für mich steht fest, dies ist nicht mein Messias, dies ist nicht der einzige und wahre Messias!

    Alles Liebe
    Stephan

    Antwort
    • 06/04/2021 um 19:10
      Permalink

      Hallo
      Die selbe Redaktion hatte ich auch gestern
      Vorher ist mir wohl auch die Kinnlade nach unten gefallen ..Obwohl ich weis wusste das es nicht unser Messias ist war ich dennoch etwas erschrocken und dachte bei mir…..Ich dachte er taucht erst auf wenn der Heilige Geist weg ist….hmm
      Ich denke auch das Satan zur Zeit sehr Aktiv ist um so viele Menschen wie möglich zu verwirren….Nach einem Gebet ging es mir besser .Ich werde auch mit der Hilfe Jesu an mich arbeiten das ich nicht nochmal so entsetzt reagiere wie gestern auch wenn es Menschlich war und ist…
      LG Gudi

      Antwort
  • 06/04/2021 um 17:48
    Permalink

    könnte mir auch Kushner als Antichrist vorstellen. Seine Haus NR. ist 666, er ist Jude und hat den Friedensvertrag zustande gebracht…….

    Antwort
  • 06/04/2021 um 20:43
    Permalink

    Hallo zusammen,

    es ist auch merkwürdig, dass darüber kaum was berichtet wurde. Es heißt zwar das die Krönung noch stattfinden soll.

    Ich hatte gehofft das in der heutigen Sendung von Erick Stakelbeck noch etwas darüber zu hören sein wird, aber nichts.

    Antwort
  • 08/04/2021 um 12:01
    Permalink

    an alle.
    Der AC wird erst offenbart werden, wenn die Versammlung bereits weg ist. 2.Thessalonicher 2,6-8
    Da wir noch hier sind, würde ich solche Nachrichten als fake-news abtun.
    Es mag ja sein, dass der “nichtige Hirte” bereits lebt, aber inthronisiert wird er erst wenn Gott es zulässt. Sacharja 11,15-17
    Sorry aber lasst euch doch nicht so schnell erschrecken 🙂
    shalom
    Francis

    Antwort
  • 08/04/2021 um 16:05
    Permalink

    Hallo Francis
    Das sehe ich genau so! Es heisst ganz klar, dass der AC sich erst offenbaren kann, wenn DER der zurückhält weg ist. Sprich, wenn der Heilige Geist (in der Gemeinde) von dieser Erde genommen ist. Wie sagte der Herr Jesus, lasst euch nicht verführen!

    Gottes Segen
    Jaqueline

    Antwort
  • 14/04/2021 um 0:32
    Permalink

    hallo,
    nun, wenn man diese welt betrachtet, dann waren es schon viele AC’s,
    und man wird sehen, wie es sich jetzt verhält, ….
    der messias, denn ich kenne, hat ALLES VOLLBRACHT…., denn er hat sich für ALLE Sünden der Menschen, der Menschheit geopfert, …..und ist am dritten Tage auferstanden von den Toten, und seine lehren, seine Worte sind wahr und wahrhaftig, denn er sagt:
    “….ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater denn durch mich.”
    und SO ist ES.
    Also, WIR, die WIR in JESUS sind, sind Kinder Gottes, unabhängig davon, in welchem Land wir derzeit leben, dass sollten wohl ALLE WISSEN, denn es steht ja geschrieben:
    “Glückselig sind die Friedensstifter, denn sie werden Kinder Gottes heißen.”
    “Glückselig sind die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen.”
    aja, noch was, wann, hat man jemals in der “NEUZEIT”, die Gebote, Gesetze, Ratschläge des Herrn, unseres Gottes befolgt, im Punkto “Geld- und Finanzwesen?”
    1. Alle sieben Jahre ein Sabbatjahr,
    2. Alle sieben mal sieben Jahre ein Erlassjahr, Jubeljahr.
    3. Keinen Zins, Zinseszins
    “Falls Du einem aus meinem Volk, Geldleihst, dann sei gegen ihn nicht wie ein Gläubiger, Du sollst ihm keinen Zins auferlegen.”
    2. Moses 22, 24
    Haben sich die verantwortlichen “Herrscher, irdischen Könige, Fürsten, verantwortliche reGIERende”, daran gehalten?
    Diese Welt steht KOPF, die Linke weiß net mehr was die Rechte tut, und/oder umgekehrt, VERWIRRUNG, wo man hinsieht, in allen Ländern, Nationen, Völkern …..
    JESUS hat das vorhergesagt, erinnert ihr Euch ….
    Noch auf ein Wort und/oder zwei …..
    Jesus sagt:
    “Denn ich sage euch: Es sei denn eure Gerechtigkeit besser als der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.”
    Man sollte den wahren und wahrhaftigen Worten Jesus “glauben schenken”, denn sie kommen vom aufrichtigen, reinen HERZEN…..
    in diesem Sinne, alles Liebe, Gottes Segen, Friede sei mit Euch, seid behütet, geschützt, beschützt, ….
    GOTT ist mit und für UNS!
    <3 love & peace & harmonie <3

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.