Welcher Bund löst die Trübsal aus?

am Ende der Trübsal kehrt Jeschua für alle sichtbar auf den Ölberg zurück

Bei Danijel 9,27 ist von einem Bund die Rede, der geschlossen wird und damit die 70. Jahrwoche Danijels, die letzten 7 Jahre vor der Wiederkunft Jeschuas auslösen wird. Diese Zeit wird auch die Trübsalzeit genannt, die sich in 3,5 Jahre kleine und 3,5 große Trübsal unterteilt. Die letzten 3,5 Jahre finden wir in der Offenbarung auch als 42 Monate und 1260 Tage.

Für uns ist es wichtig an den Zeichen der Zeit zu erkennen, wann diese Zeit kommt. Jeschua sprach von den Blättern am Feigenbaum, die sein Kommen ankündigen würden. Er meinte damit die Auferstehung Israels 1948 und sagte, dass diese Generation, die die Staatsgründung miterleben würde, nicht vergehen würde, ehe alles geschehen ist. Wir wissen das der biblische Rahmen für eine Generation 70 bis 80 Jahre sind. Danach hätten wir bis maximal 2028, Zeit. 2027 ist aber wohl eher die äußerste Grenze, weil Jeschua zu den Herbstfesten wiederkommen wird, also höchstens 8 Jahre. Das bedeutet, dass es neben einem entstehenden Dritten Tempel (die rote Kuh muss bei der Weihung noch jung sein) auch einen Bund geben muss, der jetzt schon am Horizont zu sehen sein muss.

Zur Zeit Danjiels gab es Worte wie ‘Deal of the Century’ noch nicht, deshalb beschreibt Danijel es mit seinen Worten. Ein biblischer Bund im klassischen Sinn setzte allerdings immer auch ein Opfer voraus. Wir stehen nun vor der Aufgabe herauszufinden, ob der Bund den Danijel meinte der US-Friedensplan ist, der sich schon seit längerem ankündigt. Ein Tieropfer ist dort wohl eher nicht zu erwarten.

Seit kurzem erschien auch noch ein weiterer baldiger Bundesschluss plötzlich am Horizont. Ende September soll ‘Gottes Bund mit Noach’ mit einem Tieropfer erneuert und dabei die ‘Organisation der 70 Nationen’ gegründet werden. Die dafür anberaumte mehrtägige Konferenz führt im Programm auch die Anerkennung des Islams für den Dritten Tempel und die Stadt Jeruschalajim. Außerdem beabsichtigt man, den für die Endzeit prophezeiten Gog-Magog-Krieg (Jeheskel 38+39) mit Gebet abzuwenden. In diesem Bund sollen die (monotheistischen) Religionen vereint werden.

 

Für mich ist noch nicht ganz ersichtlich, ob der US-Friedensplan oder der Noach-Bund der Bund ist, der die Trübsalszeit auslöst. Einer von beiden wird es mit Sicherheit sein, denn sie kommen wie gerufen zu dieser Zeit. Vielleicht ist es auch eine Kombination aus beiden, oder der US-Friedensplan wird später den Tempelbau politisch ermöglichen. Die Zeit in der wir leben ist jedenfalls unglaublich spannend und es ist sicher, dass unser König und damit auch die Entrückung (möglicherweise Ende September) sehr bald kommen.

Ich verfolge die Entwicklung beider “Bünde” weiter und ihr findet die Entwicklung unter den Stichworten ‘Friedensplan für den US-Friedensplan und ‘70 Nationen für den Noachbund.

Einen guten Überblick über alles was sich erfüllt hat, findet ihr in der Chronik der Erfüllung. Sie hilft euch nachzuvollziehen, dass wir wirklich an der Schwelle zur Trübsal stehen. Wir müssen uns bereit machen, unser Herr kommt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.