Trumps Ansprache zu “Good Friday”

In seiner Ansprache zu Karfreitag und Pessach sagte Donald Trump klar und deutlich, dass Jeschua der Messias ist und rief alle Amerikaner auf, ihn in dieser Zeit im Gebet zu suchen und in unserer persönlichen Beziehung zu ihm zu wachsen. Trump bedankte sich für die vielen Gebete für ihn und seine Familie. Er bat die Amerikaner zu beten, dass Gott das Land heilt und die Trauernden tröstet. Er ließ Bischof Harry Jackson auch für die Wiederherstellung der Nation und die Einheit unter den verschiedenen ethnischen Gruppen Amerikas beten. Ich denke, ich habe noch nie ein so klares Glaubensbekenntnis von einem Staatsoberhaupt gehört, deshalb teile ich es hier mit euch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.