Link: Russland platziert Anti-Stealth-Radar an Israels Grenze

Anfang Mai hat das russische Militär sein hochentwickeltes Resonanzradarsystem nahe der israelischen Grenze in Ägypten aufgestellt. Es dient zur Identifizierung von Stealthflugzeugen in einer Entfernung von bis zu 600km. Damit ist locker das gesamt Staatsgebiet Israels abgedeckt. Außerdem kann das System ballistische Ziele und Marschflugkörper in einer Distanz von bis zu 1.200 Kilometern identifizieren. Russland fordert damit die israelischen Luftdominanz in der Region massiv heraus.

 

Link: breakingisraelnews.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.