RED ALERT: Rabbi sagt, dass Messias auf dem Weg ist, unabhängig davon ob Juden jetzt noch nach Israel kommen

Rabbi Nir Ben Artzi warnt die Juden in der Diaspora, dass sie in tödlicher Gefahr sind und ruft sie auf nach Israel zu flüchten

Der mystische Rabbi Nir Ben Artzi, ist bekannt für seine Vorhersagen, die häufig eingetroffen sind. Nun wandte er sich Ende Juni an die Juden in der Diaspora und rief sie eindringlich dazu auf, nach Israel zurückzukehren. Er sagte voraus, dass Gott den Antisemitismus nicht mehr im Schach halten wird, weil er möchte, dass sein Volk jetzt heimkehrt, um im Land zu sein, wenn der Messias ganz plötzlich kommt. Gott wird es zulassen, dass es eine weltweite Judenverfolgung geben wird, um sein Volk heimzuholen. Er ruft sein Volk auf, jetzt nach Hause zu kommen, bevor diese Verfolgung losbricht. Der Rabbi sagte in seiner Botschaft:

 

“Der Schöpfer der Welt, Vater im Himmel, Meister des Universums, ruft Juden auf der ganzen Welt an. Gott sagt zu euch: ‘Liebe Juden… hör gut zu, Gott sagt zu euch, zu den Juden auf der ganzen Welt, sie werden euch töten. Antisemitismus, die Nichtjuden werden dich töten. Gott wird es nicht aufhalten. Er wird es nicht aufhalten. Er stoppte es für Tausende von Jahren, bis er durch die Nazis einen schrecklichen Schlag versetzte, möge Gott ihre Namen und ihre Erinnerungen löschen. Und dann wurde 1948 der Staat Israel gegründet.”

“Und Gott sagt zu allen Juden, dass die Nichtjuden kommen, um euch zu ermorden; in Europa, in Australien, in Nord- und Südamerika und in den Vereinigten Staaten.”

“Verkauft eure Häuser dort und euer gesamtes Eigentum und lebt im Heiligen Land. Euer Leben ist mehr wert als euer Geld.”

“Wenn nicht, bist du in Lebensgefahr. Sagt nicht: ‘Es wird mir nicht passieren, nichts wird passieren.'”

“Auch in Amerika gab es nichts und plötzlich brach alles wie ein Vulkan aus. 80% der Juden, sie haben ihre Geschäfte zerschlagen. Und sie werden weiterhin die Geschäfte der Juden zerstören. Und die Polizei wird auch die Juden angehen. Sie werden wie Räuber sein.”

“Das ist in den USA bereits passiert. Sie drehten sich um, die Polizei lief weg und in einer Stadt nahmen sie das Gesetz selbst in die Hand.”

“Dies wird an jedem Ort der Welt geschehen, weil Gott zu den Juden ruft. Wenn Gott den Juden befiehlt, den Juden in der Diaspora befiehlt, nach Israel zu kommen, ihnen befiehlt und sie nicht kommen, wird er sie mit Löwen und Tigern jagen. Das ist Antisemitismus. Um ihnen zu helfen, nach Israel zu kommen.”

“Bitte.”

“Es wäre eine solche Verschwendung für dich, von den verrückten Nichtjuden in Amerika und überall getötet zu werden.”

“Beschwere dich nicht, dass du nicht gewarnt wurdest. Sie werden dich auf der ganzen Welt hart treffen. Juden, es gibt acht Milliarden Nichtjuden auf der Welt und ihr seid nur 30 Millionen. Nicht einmal ein Prozent! Nichts.”

“Also fragt Gott und bittet die Juden: ‘Lass mich das nicht tun. Ich werde euch nicht länger beschützen. Die Schechina (Heilige Gegenwart) hat die Diaspora verlassen.'”

“Nehmt die Thora-Schriftrollen aus allen Synagogen der Welt. Bringt sie nach Israel und kommt nach Israel. Verkauft eure Häuser um jeden Preis. Liebe Juden, versteht Gottes Hinweise. Ihr werdet seine Stimme nicht hören, aber seine Hinweise verstehen.”

“Geht! Lauft aus der Diaspora.”

“Die Theorie sagte in den Nachrichten, dass innerhalb von drei Jahren 250.000 Juden ankommen werden. Gott sagt, dass drei Millionen Juden ankommen werden. Nicht 250.000. Zehn Millionen Juden sollten jetzt kommen. Gott hat einen Arbeitsplan. Es gibt einen Messias, der ans Licht kommen wird. Gott bestimmte seit der Erschaffung der Welt das genaue Datum, an dem der Messias offenbart wird. Weil der Messias auf dem Weg zu seiner endgültigen Offenbarung ist. Vollständig enthüllt!”

“Um den Zeitrahmen zu verkürzen, weil das Volk Israel es nicht geschafft hat, umzukehren, wie es all die Jahre hätte sein sollen.”

“Er hat den Coronavirus gebracht – er schafft Druck und bringt Überschwemmungen in die Welt. Er bringt den Juden der Welt harten Antisemitismus, damit sie Buße tun und nach Israel kommen, um die Zeit zu verkürzen.”

“Weil die Zeit gekommen ist, wird er nicht auf alle Juden in der Diaspora warten. Er tut alles, damit sie nicht sagen: ‘Warum hast du es uns nicht mitgeteilt? Warum hast du uns nicht gewarnt? Warum ist der Messias plötzlich in Israel und wir wussten nichts davon?'”

“Nun, Gott hat sie über alles informiert. Gott verspricht allen Juden, die nach Israel kommen: ‘Ihr werdet ein bisschen leiden. Ihr werdet den heiligen Boden Israels küssen. Ihr werdet in Wohnwagen leben. Ihr werdet den Negev besiedeln. Eine Million Juden im Negev, eine Million Juden in Westgaliläa und eine weitere Million Juden im Schomron (Samaria) und Benjamin sowie im Golan, im Jordantal und in der Küstenebene.”

“Ihr werdet alle kommen. Nicht 250.000 in ein paar Jahren. Ich habe keine Zeit für eure Dummheit. Millionen werden nach Israel kommen. Sie werden leben, wo immer sie leben werden. Sie werden den Mund halten und ihr Leben als Geschenk empfangen. Sie werden genug zu essen haben, um ihr Leben in Würde zu leben. Der Messias ist auf dem Weg. Er wird auftauchen. Ob sie alle kommen oder nicht, der Messias wird auftauchen.”

 

Kommentar: Ich nehme diese Warnung sehr sehr ernst. Auch die Rabbis spüren, dass der Messias sehr zeitnah kommt. Wenn die Entrückung geschehen ist und die Trübsal begonnen hat, wird der Antisemitismus wüten wie nie zuvor in der Geschichte der Menschheit. Gott wird die Trübsal dazu nutzen, um sein Volk zu erlösen und sie werden ihren Messias Jeschua erkennen, ihn rufen und er wird sie retten. Die Juden, die vor der Trübsal nicht nach Israel zurückgekehrt sind, werden Verfolgung erleben, wie nie zuvor. Auch für die Juden in Israel wird es eine sehr sehr schwere Zeit werden, aber zumindest sind sie an dem Ort, an dem Gott sie haben möchte, um sie zu beschützen und sich zu offenbaren.

Gebetsanliegen: Bedingt durch die Coronakrise wollen viele Juden nun zurück nach Israel. Auf den jüdischen Staat kommt eine Herausforderung zu, wie sie nie gewesen ist. Wenn tatsächlich Millionen von Olim (Einwanderern) kommen, muss Gott eingreifen, damit Israel diese Wellen absorbieren kann. Ich für meinen Teil bitte Gott bereits für Israel und das jüdische Volk für die Zeit der Trübsal um Schutz und Bewahrung und dass sie ihren Messias endlich erkennen. Außerdem bitte ich ihn, so viele wie möglich nach Israel zu holen. Die Zeit ist sehr sehr knapp.

 

Quelle: breakingisraelnews.com

4 Gedanken zu „RED ALERT: Rabbi sagt, dass Messias auf dem Weg ist, unabhängig davon ob Juden jetzt noch nach Israel kommen

  • 14/07/2020 um 16:12
    Permalink

    Liebes Volk Gottes, liebe Geschwister ! Kehrt heim in Euer Land Israel ! Nur da seid Ihr geschützt ! Ich bete für Euch und Euer herrliches Land Israel !

    Antwort
  • 14/07/2020 um 16:48
    Permalink

    Lasst uns für Israel beten. Vielleicht gibt es Möglichkeit, die finanzielle Hilfe für sie zu senden?

    Antwort
  • 17/07/2020 um 9:11
    Permalink

    Hallo Henry,

    die “Jagd” (Jer 16,16) wird offenbar, soweit notwendig, zu Ende gebracht:

    Jeremia 16
    Die künftige Wiederherstellung Israels wird verheißen

    14 Doch siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da man nicht mehr sagen wird: »So wahr der Herr lebt, der die Kinder Israels aus dem Land Ägypten heraufgeführt hat!«, 15 sondern: »So wahr der Herr lebt, der die Kinder Israels heraufgeführt hat aus dem Land des Nordens und aus allen Ländern, wohin er sie verstoßen hatte!« Denn ich will sie wieder in ihr Land zurückbringen, das ich ihren Vätern gegeben habe.
    16 Siehe, ich will viele Fischer senden, spricht der Herr, die sie fischen sollen;

    danach will ich viele Jäger senden, die sie jagen sollen von allen Bergen und von allen Hügeln und aus den Felsenklüften.

    17 Denn meine Augen sind auf alle ihre Wege gerichtet; sie sind nicht verborgen vor meinem Angesicht, und ihre Schuld ist nicht verhüllt vor meinen Augen. 18 Darum will ich vorher ihre Schuld und Sünde zweifach vergelten, weil sie mein Land mit dem Aas ihrer schändlichen Götzen entweiht und mein Erbteil mit ihren Greueln erfüllt haben.

    Antwort
    • 17/07/2020 um 10:53
      Permalink

      Hallo Christian,

      so wird es kommen. Gottes Wort wird sich zu 100% erfüllen.

      LG Henry

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.