BREAKING NEWS: Israel verhängt Ausgangssperre

Jaffator zur Altstadt – normalerweisewimmelt es hier vor Menschen

Heute Abend hat das israelische Gesundheitsministerium eine Reihe neuer Richtlinien erlassen, die härter und strenger als alles sind, was das Land jemals gesehen hat. Israel nimmt den Kampf gegen den Coronavirus sehr ernst und hatte am Abend des letzten Schabbats nach einer Notfallsitzung eine Reihe von Maßnahmen vorgestellt, die an Kriegszeiten erinnern. Diese werden bis übermorgen umgesetzt.

In den neuen Richtlinien des Gesundheitsministeriums ist es den Israelis verboten, ihre Häuser zu verlassen. Begründete Ausnahmen werden zugelassen, wenn “lebenswichtige Bedürfnisse und Dienstleistungen” zu erfüllen sind. Dazu zählen der Kauf von Lebensmitteln, Haushaltswaren oder Medikamenten, die nicht per Post oder Kurier geliefert werden können. Israelis, die dringend auf medizinische Hilfe angewiesen sind, ist es ebenfalls gestattet, das Haus zu verlassen.

Verboten sind gemäß den neuen Bestimmungen alle Freizeitaktivitäten im Freien, mit wenigen Ausnahmen. Als Sperrzonen werden insbesondere öffentliche Parks, Strände und Einkaufszentren. Am Donnerstag wird die Polizei die Beschränkungen durchzusetzen. Laut einer Polizeiaussage werden “schwere” Geldstrafen gegen jeden verhängt, der gegen die Vorschriften verstößt.

 

Quelle: breakingisraelnews.com

2 Gedanken zu „BREAKING NEWS: Israel verhängt Ausgangssperre

  • 18/03/2020 um 17:52
    Permalink

    Hier in Spanien haben wir dieselbe Ausgangssperre, mit hohen Bußgeldern für alle, die sich nicht an die Richtlinien halten. Ich kann nur hoffen, daß es in Deutschland auch bald eine Ausgangssperre gibt, denn in D nehmen leider noch viele die Situation nicht ernst genug! –
    Es ist hochinteressant zu sehen, daß in Israel noch nicht ein einziger Coronavirus-Toter gemeldet wurde. Als ich das las, mußte ich an die Situation der Israeliten in Ägypten denken…
    Lieber Henry, ich wünsche Dir und den Deinen des Herrn reichen Segen! Wir Kinder Gottes brauchen keine Angst zu haben:-)

    Antwort
    • 18/03/2020 um 22:19
      Permalink

      Hallo Vera,

      vielen Dank für deine Einblicke aus Spanien. Bei uns in Deutschland erwarte ich auch sehr zeitnahe eine Ausgangssperre, Bayern hat bereits begonnen. Das sind unglaubliche Zeiten die wir jetzt erleben, aber sie sind auch eine große Möglichkeit das Licht Gottes in die Dunkelheit zu tragen. Ich freue mich auch, dass es in Israel bisher keine Toten gab und hoffe, dass es so bleibt. Du hast recht, wir brauchen keine Angst zu haben, wir stehen auf der Seite des Siegers und er ist unser Schild und Schutz. Er wird auch dich sicher durch diese Zeit bringen. Sei gesegnet!

      Henry

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.