Link: Iran verbietet israelische Technologie per Gesetz

In der letzten Woche hat das iranische Parlament ein Gesetz verabschiedet, dass die Verwendung von Waren verbietet, die in Israel hergestellt wurden. Gestern wurde das Gesetz, dass auch Computertechnologie umfasst, vom iranische Präsident Hassan Rouhani gebilligt. Ziel des Gesetzes ist es das ‘zionistische Regime’ wie man Israel im Jargon des Irans nennt, zu schwächen. Es wird geschätzt, dass die Umsetzung dieses Gesetzes den Iran technologisch um mindestens 50 Jahre zurückwerfen würde und Nordkorea dagegen fortschrittlich und weltoffen erscheinen würde.

 

Link: breakingisraelnews.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.