Kommentar: Ein neuer Anfang für Israel?

Heute hat Israel erfolgreich eine Rakete zum Mond schießen lassen, die ein kleines Raumschiff für die Mondlandung trägt. Sobald dieses gelandet ist, ist Israel das 4. Land auf der Erde, dem eine Mondlandung geglückt ist. Die anderen sind die Supermächte USA, Russland und China!

An Bord der Raumsonde sind eine israelische Flagge und eine Bibel. Außerdem transportiert die Sonde noch eine Zeitkaspel mit den wichtigsten Dokumenten wie der Unabhängigkeitserklärung.

All dies geschieht in dem Jahr nachdem Israel 70 wurde. Für mich ist das kein Zufall! Eine Sache, die meine Aufmerksamkeit gefangen hat, ist der Name der Raumsonde ‘Bereschit’. Bereschit bedeutet ‘Im Anfang’ und ist das erste Wort der Bibel (Bereschit 1,1) und steht auch für den bedingungslosen Bund durch Jeschua. Denn auf der Symbolebene enthält es eine unglaubliche Botschaft. Ist der Raketenstart für Israel als ganzes Volk ein Hinweis auf oder ein prophetischer Neuanfang mit ihrem Messias?

 

‘Der einzige Sohn des ewigen Gottes zerstört seine Hand am Kreuz’ und Bereschit beinhaltet ברית ‘Brit’ (Bund) mit אש ‘Esch’ (Feuer) in der Mitte und außerdem בר ‘Bar’ (Sohn) und אשית ‘Aschit’ (Ich werde erwählen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.