RED ALERT: Digitaler Impfpass bedeutet Ende der Freiheit

sollte der digitale Impfpass an ein Social Credit System wie in China gekoppelt werden, ist es vorbei mit der Freiheit

Nach über einem Jahr Coronakrise wird immer deutlicher, dass diese die Welt grundlegend verändern wird. Das Weltwirtschaftsforum und andere haben sich das Ziel gesetzt durch den GREAT RESET eine Neue Weltordnung mit Globaler Regierung zu schaffen. Ganz offen sprechen sie auch von der Absicht Mensch und Maschine in der Vierten Industriellen Revolution zu verschmelzen. Die neuartigen genetischen Impfstoffe spielen dabei eine große Rolle, denn sie sollen das Bindeglied im Transhumanismus werden, das es ermöglichen soll Gehirn und Künstliche Intelligenz zu vereinen. Doch nicht nur die Impfungen sind Teil der Agenda, sondern auch der digitale Impfpass, der immer deutlicher sichtbar weltweit eingeführt werden wird. In Israel ist er bereits als grüner Pass Realität. Würde ein solcher Pass noch mit einem Social Credit System wie in China und einer Digitalen Identität wie ID2020 kombiniert werden, wäre es das Ende der persönlichen Freiheit. 

Genau davor hat die ehemalige Clinton-Beraterin Naomi Wolf am 28. März in einem Interview bei Fox News gewarnt. Sie sagte, dass die vorgeschlagenen Impfpässe zur Bestätigung einer Impfung gegen Covid-19 das “Ende der menschlichen Freiheit im Westen bedeuten würden, wenn sich dieser Plan wie geplant entfalten würde”.

Wolf sagte im Imterview: “‘Impfpass’ klingt gut, wenn Sie nicht verstehen, was diese Plattformen können. Ich bin der CEO eines Technologieunternehmens und verstehe, was diese Plattform bewirkt”. Sie erklärte weiter: “Es geht nicht um den Impfstoff, es geht nicht um das Virus, es geht um Ihre Daten. Sobald dies eingeführt ist, haben Sie keine Wahl mehr, ob Sie Teil des Systems sein möchten.”

“Was die Leute verstehen müssen, ist, dass jede andere Funktionalität problemlos auf diese Plattform geladen werden kann.”

Wolf führte weiter aus, dass solche Daten “mit Ihrem Paypal-Konto, mit Ihrer digitalen Währung zusammengeführt werden können”, und ergänzte, dass “Microsoft bereits über das Zusammenführen mit Zahlungsplänen spricht”.

In Bezug auf den grünen Pass in Israel sagte sie: “Und sechs Monate später hören wir von Aktivisten, dass es sich um eine zweistufige Gesellschaft handelt und dass Aktivisten im Grunde genommen ständig geächtet und überwacht werden. Es ist das Ende der Zivilgesellschaft, und sie versuchen, es auf der ganzen Welt einzuführen.”

“Es ist absolut so viel mehr als ein Impfpass, es ist – ich kann nicht genug betonen, dass es die Macht hat, Ihr Leben auszuschalten oder Ihr Leben einzuschalten, Sie sich in der Gesellschaft engagieren zu lassen oder an den Rand gedrängt zu werden.”

Wolf sieht die große Gefahr, dass dieses System in die totale Kontrolle, wie sie durch die Kommunistische Partei Chinas (KPC) mit dem Social Credit System bereits existiert, münden wird. Dort sind schon heute die persönlichen Freiheiten wie Busfahrt, Wohnung mieten und Privatschulbesuch vom gegenwärtigen Punktestand der Person abhängig. Systemkritiker verlieren Punkte und die Freiheit wird ihnen entzogen (s. Video). 

“Wie hält [die KPC] eine Milliarde Menschen unter dem Daumen eines totalitären Regimes?”, fragte Wolf rethorisch im Interview und antwortete: “Die KPC kann jeden Dissidenten innerhalb von fünf Minuten finden, und das kann hier buchstäblich innerhalb von Monaten geschehen.”

In dem Interview ging Wolf auf unbestätigte Berichte ein, wonach in der Biden-Administration vorgeschlagen wurde, einen nationalen Standard für Impfpässe zu entwickeln. Der Staat New York arbeitet bereits an einem eigenen Impfpass, dem Excelsior Pass. Bei Bürgerrechtsgruppen stieß dies auf Widerstand.

Einen Tag nach Wolfs Interview bei Fox News äußerte sich die Jen Psaki, die Pressesprecherin des Weißen Hauses zu den Berichten und sagte, dass die Regierung kein Bundesmandat für Impfpässe sehe. Sie sagte den Reportern: “Wir glauben, dass es vom privaten Sektor angetrieben wird”, also mit anderen Worten, der Pass wird kommen.

Neben dem israelischen grünen Pass gibt es in Saudi-Arabien schon einen App-basierten Reisepass für geimpfte Personen.

“Die Sache, die all dies untermauert, ist, wofür wirst du es verwenden?” sagte Melinda Mills, Direktorin des Leverhulme Centre for Demographic Science an der Universität Oxford. “Ist es für internationale Reisen? Ist es um einen Job zu bekommen? Ist es für den Kauf von Milch?”

 

Kommentar: Es ist keine Frage, ob das Malzeichen des Tieres wirklich kommt, es ist doch schon fast da! In Israel wird der grüne Pass übrigens als תו ירוק (Tav jarok) bezeichnet, also als ‘grünes Zeichen’. Der Buchstabe ת (Tav) steht im hebräischen Alphabet unter anderem für ‘Zeichen’. Im Brit Chadascha, wie der Neue Bund auf Hebräisch heißt, steht in der Offenbarung wirklich תו (Tav), also:

“Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Sklaven, dass man ihnen ein Tav an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Tav hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens” (Offenbarung 13,16.17).

Dieser Beitrag ist eine ernste Warnung, auch wenn der Impfpass, genauso wie der Impfstoff, (noch) nicht das Malzeichen des Tieres ist. Es ist aber heute überdeutlich zu sehen, wohin das Ganze läuft und es ist ebenso so klar, dass sich Gottes Wort zu 100% erfüllen wird. Das Malzeichen des Tieres kommt und bedeutet ewige Verdammnis für alle, die es annehmen! Deshalb schreibe ich das hier so klar!

Ich lasse dich aber nicht mit diesem Ausblick auf die Apokalypse stehen, ohne dich auf ein anderes Tav hinzuweisen, das ewiges Leben bedeutet!

“Ich bin das Aleph und das Tav, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende. Ich will dem Dürstenden aus der Quelle des Wassers des Lebens geben umsonst”  (Offenbarung 21,6).

Aleph (א) der 1. Buchstabe des hebräischen Alphabets ist im Paleohebräisch der Stierkopf und steht für das Opfer, den ewige Gott, den Anfang, die Stärke und den Anführer.

Tav (ת) der letzte Buchstabe im hebräischen Alphabet ist in der uralten Symbolschrift das Kreuz und bedeutet Kreuz, Ewigkeit, Ende, Bund und Zeichen.

Wenn du bisher nicht wusstest, dass sich hinter Aleph und Tav der Messias verbirgt und warum er für dich die einzige Rettung nicht nur vor dem Malzeichen des Tieres ist, dann klick jetzt hier!

Wenn du bereits im Neuen Bund bist möchte ich dir sagen, hab keine Angst, denn unser König und sein Kommen sind näher als das Malzeichen!

 

Quelle: epochtimes.com

17 Gedanken zu „RED ALERT: Digitaler Impfpass bedeutet Ende der Freiheit

  • 07/04/2021 um 12:35
    Permalink

    Danke Henry für den Beitrag,
    China ist das große “Vorbild” der Globalisten.
    https://www.timepatternanalysis.de/Blog/2021/01/09/china-lockdowns-und-das-world-economic-forum/

    In der Politik ist nichts zufällig.
    “Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.” – Jean-Claude Juncker, Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

    shalom Francis

    Antwort
  • 07/04/2021 um 14:12
    Permalink

    Hallo ihr Lieben,

    Amazon One, erinnert mich stark an das Malzeichen des Tieres.

    https://youtu.be/xH_SVNVIfzk

    Sie kommunizieren es öffentlich und selbstverständlich, dabei verpackt in unscheinbaren Namen und Beschreibungen. Zuerst die Maske, nun tagesaktuelle negativ Tests um zum Friseur zu gehen und in einigen wenigen Landkreisen auch zum einkaufen. Die Damenschrauben werden langsam aber kontinuierlich immer weiter angezogen.

    Der Kurs ist eigentlich erkennbar, doch die Mehrheit verschließt die Augen oder ist mittlerweile gar nicht mehr fähig etwas zu erkennen.

    Alles liebe
    Stephan

    Antwort
    • 07/04/2021 um 15:54
      Permalink

      Das sieht alles beängstigend aus, die Entwicklungen gehen immer schneller. Wobei ich mir bei Amazon One weniger Gedanken mache, denn dabei muss ich ja kein Zeichen annehmen, es ist einfach wie ein Fingerabdruck nur eben mit der Hand. Die Technik gibt es meines wissens schon länger, Stichwort Hand-Venen-Scanner.
      Wirklich erschreckend (bzw. erfreulich, weil es zeigt, wie alles nach dem Plan Gottes läuft) finde ich die Nachrichten mit dem digitalen Impfpass. Das wäre aus meiner Sicht heute global umsetzbar, vor allem auch in armen Ländern.
      Umso wichtiger, dass wir uns vorbereiten und die verbleibende Zeit nutzen, zu dem wo Gott uns berufen hat. Mögen noch viele Menschen gerettet werden!

      Antwort
      • 07/04/2021 um 17:33
        Permalink

        Das Amazon One nicht das Malzeichen des Tieres ist, ist gar nicht mal entscheidend. Viel schlimmer ist, das all dies Konditionierungsmaßnahmen sind. Maske beim Einkaufen und in Bus&Bahn, negative Tests um einkaufen zu gehen, Zwangstests in Schulen, und, und, und…

        Die Menschen werden dahingehend dressiert, all das was ihnen aufgezwungen wird auch widerstandslos anzunehmen. Die aktuellen Maßnahmen sind nur die Aufwärmphase, richtig schlimm wird es erst noch, aber dann sind wir nicht mehr hier um das über uns ergehen zu lassen.

        Antwort
        • 15/04/2021 um 23:51
          Permalink

          Lieber Stephan,
          Ich hoffe du und Henry und meine Eltern und mein Mann und ich und wir alle haben Recht mit der Entrückung. Bei jeder neuen Massnahme, die wir erleben müssen, bekomme ich Angst.
          Und auch die Frage: wann kommt Jesus und entrückt uns? Was müssen wir noch mitmachen? Vielleicht noch viel Schlimmeres? Das macht mich verrückt ….
          Und: angegriffen werde ich persönlich auch massiv vom Teufel
          Gott behüte uns alle
          Henry, vielen Dank dür deine Ermutigung!!!! Gott segne dich!

          Antwort
  • 07/04/2021 um 14:31
    Permalink

    Sehr guter Bericht lieber Bruder Henry.
    Sehr zu loben! Danke
    Leider gibt es schon einige unter den Gläubigen die Mitläufer sind, was sehr zu denken gibt.
    Gott segne dich lieber Henry.
    LG Is

    Antwort
  • 07/04/2021 um 20:13
    Permalink

    Das ist ja interessant und erschreckend zu gleich…Dazu könnte mein heutiger Traum im Halbschlaf passen…..Ich sah Menschen hin und her laufen und eine Männer Stimme sagte klar und deutlich der König kommt ich spürte das ich mich bewegte und sah den Menschen weiter zu …die Stimme sagte wieder .zu mit jetzt..Der König kommt helfe und sage es jedem dann wurde ich wach….Bisher hatte ich 2 bis 3 Träume die dem heute ähnelten….Doch heute der Traum mit dem Satz der König kommt….liegt mir noch immer in den Knochen….
    LG Gudi

    Antwort
  • 07/04/2021 um 20:49
    Permalink

    Shalom ihr lieben

    Habt ihr Jesaja 24 schon gelesen besonders die letzten Verse ab vers 17 haben es in sich. Wenn da keiner einen Schrecken bekommt von den Erdenbewohner dann weiß ich nicht was schlimmer ist. Gott schlägt sogar die Geistwesen der rebellierenden Mächte

    LG Is

    Antwort
    • 08/04/2021 um 7:10
      Permalink

      Moin Isabella,
      die Stelle beschreibt (wie auch Joel, Daniel u.a.) die letzten Tage der Trübsalszeit, also des 3. Weltkrieges, speziell das was in Israel geschieht. Interessant aber auch Vers 14, wenn Israel seinen wahren Retter erkennen wird, denn die Herrlichkeit des Herrn wird später auch durch das Osttor nach Jerusalem einziehen. Von dem Megaerdbeben, was die ganze Welt erschüttern wird, ist auch in Offb 16,18 die Rede. 2 Petrus 2,4 beschreibt das Gericht über die Engel.

      shalom
      Francis

      Antwort
      • 08/04/2021 um 9:57
        Permalink

        Shalom Francis
        Richtig genauso wird es auch geschehen.

        LG Is

        Antwort
  • 08/04/2021 um 12:51
    Permalink

    Hallo Henry,

    danke für deine Beiträge. Was hältst du denn generell von der Impfung? Glaubst du, dass Sie uns großen Schaden zufügen kann? Was ist, wenn wir in den nächsten 3-4 Monate indirekt gezwungen werden diese anzunehmen, um “normal” am Leben teilzunehmen? Würdest du dann die Impfung “hinnehmen” oder dich mit allen Mitteln dagegen weigern?
    Lieben Gruß und Gottes Segen
    Giovanni

    Antwort
    • 10/04/2021 um 10:44
      Permalink

      Hallo Giovanni, ich bin zwar nicht Henry, aber ich denke dieses Thema geht uns alle an. Ich bin vor kurzem auf eine Webseite der ciwi (Christen im Widerstand) gestoßen. (Diese Seite wird von den offiziellen Medien geächtet) Aber dort wurde ein Flyer erstellt, mit Hintergrundinfos zur Impfung. Es ist ja jedem selbst überlassen ob er die Impfung annimmt, aber ich denke eine umfassende Information darüber (und nicht nur Teilwahrheiten) sind hilfreich um diese Entscheidung treffen zu können.
      Hier geht es zum Flyer:
      christen-im-widerstand.de/wp-content/uploads/2021/03/Ciwi_Impflyer_A5_2auflage.pdf

      gottes Segen dir und shalom
      Francis

      Antwort
  • 09/04/2021 um 19:11
    Permalink

    Hallo an Alle,
    diese Frage stelle ich mir auch oft, ob wir uns dann impfen lassen sollen. Ich bin zb beim Kinderarzt rausgeflogen, weil ich die Impfungen abgelehnt habe für mein Kind. Da habe ich Hausverbot. Also könnte mir eine soziale Impfung vorstellen, wenn wir die Impfung nicht annehmen.
    Ein Pastor sagte mir, dass wir dann umso mehr auf den letzten Metern beten müssen ins hoffen müssen, dass liebe Nachbarn uns heimlich mit Lebensmitteln versorgen.

    Sara

    Antwort
    • 09/04/2021 um 19:14
      Permalink

      Ich weiß nicht, ob man Kommentare wegen Rechtschreibfehler korrigieren kann!? Ich meinte:
      – soziale Ächtung
      – und

      Antwort
      • 10/04/2021 um 21:15
        Permalink

        Hallo liebe Sara
        Das ist ein Kapitel für sich, diese Impfung….das beschäftigt mich auch sehr stark, und ich habe kein gutes Gefühl dabei. Doch ich schaue auf Jeshua unserem Herrn, indem er sagt: alle eure Sorgen werft auf ihn. Die Bibel sagt das schwierige Zeiten kommen, doch unser Herr ist unser Versorger Jahwe jireh. Wir müssen ihm vertrauen und Beten.

        In Jeshua Liebe sei gesegnet und fürchte dich nicht. Gott ist treu!
        LG Is

        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.