RED ALERT: Der Putsch findet statt

der erbitterte Kampf um die Zukunft Amerikas läuft auf Hochtouren

Hallo ihr Lieben,

gerade war ich dabei einen Beitrag über die erneuten Angriffe im Großraum Damaskus zu schreiben, dabei schrieb ich einen Kommentar, der immer länger wurde und ich merkte, wie wichtig diese Informationen sind und dass sie einen eigenen Beitrag verdienen, um nicht unterzugehen. Also stellte ich Damaskus hinten an und fing diesen Beitrag an.

Ihr habt sicherlich alle mitbekommen, was am 6. Januar in Washington mit dem Sturm des Capitols passiert ist. Für mich war die Stürmung offensichtlich eine false flag-Aktion, die im Kontext des gesamten Geschehens einer feindlichen Übernahme gleich kommt. Natürlich habe ich die Situation weiter verfolgt und sehr viele Informationen bekommen, die ich aber nicht alle überprüfen kann, weil die Situation so chaotisch ist. Aber meiner Einschätzung nach findet hier gerade ein Putsch in einem Ausmaß statt, wie ich es nie für möglich gehalten hätte und bin einfach nur davon angewidert. Ich möchte euch nun gerne über das informieren, was ich mitbekommen habe und was ich als gesichert ansehe. Wo ich Informationen gebe, die ich nicht überprüfen kann, werde ich dies erwähnen. 

Normalerweise würde man doch jetzt erwarten, dass die Demokraten ihren Sieg feiern würden, während sie die knappen 2 Wochen abwarten bis Trump das Weiße Haus verlassen muss, oder? Das genaue Gegenteil ist aber der Fall und lässt mich zu dem Schluss kommen, dass sie Trump noch als sehr ernste und reale Gefahr für ihren ergaunerten Sieg sehen und ihn deshalb um jeden Preis vorher loswerden wollen. Trump seinerseits hat eine ordnungsgemäße Übergabe zugesagt. Trotzdem setzt man jetzt alle Hebel in Bewegung, um ihn noch vor dem 20. Januar durch ein Impeachment-Verfahren (Amtsenthebung) loszuwerden. Das 1. Impeachment-Verfahren gegen ihn wurde übrigens bereits am 1. Tag seiner Amtszeit gegen ihn auf den Weg gebracht, bevor er überhaupt irgendeine Amtshandlung ausführen konnte! Das Impeachment ist eigentlich dazu gedacht, einen Präsidenten aus dem Amt entfernen zu können, wenn er sich hoher Verbrechen und Vergehen schuldig macht. Für mich wurde dieses Verfahren damals missbraucht und es sieht so aus, als ob es heute wieder missbraucht werden wird.

Zunächst wird Trump die Schuld für den Sturm auf das merkwürdigerweise kaum gesicherte Capitol gegeben. Dieser “Sturm” sieht allerdings sehr nach einer false flag-Aktion aus (trotzdem soll es gelungen sein, durch angeblich unbemerkt eingeschleuste Geheimagenten Nancy Pelosis Laptop zu entwenden, kann ich aber nicht überprüfen). Auch der ZDF-Chefredakteur Peter Frey gibt Trump die Schuld und fordert, dass Trump bestraft werden müsse: “Ein Präsident, der seine Anhänger zum Sturm aufs Parlament aufruft, begeht faktisch Hochverrat. Das muss bestraft werden.” Uns sollte allen klar sein, dass auf Hochverrat in den USA die Todesstrafe steht. Frey fordert hier also Trumps Hinrichtung! Dies ist besonders absurd angesichts des Videos, in dem Trump die Menschen aufrief friedlich nach Hause zu gehen und das von Twitter zügig zensiert wurde. Juristische Folgen werden Trump bereits angedroht. Es reicht offensichtlich auch nicht, Trump nur als “außer Kontrolle” zu bezeichnen, jetzt wird dem “instabilen Präsidenten unterstellt, “Militärschläge zu beginnen” oder einen “atomaren Angriff” zu befehlen. Er “könnte nicht gefährlicher sein und wir müssen alles in unserer Macht stehende tun, die Menschen in Amerika” und die Demokratie zu schützen, sagte die Sprecherin des  Repräsentantenhauses Nancy Pelosi. Wenn ich diese Aussagen von Pelosi höre muss ich als Erstes daran denken, dass Trump als einer der wenigen US-Präsidenten keinen neuen Krieg angefangen hat, im Gegenteil, der hat Frieden in den Nahen Osten, der wohl schwierigsten Region des Planten, gebracht und auch viel US-Militär, das im Ausland stationiert war nach Hause geholt. Wie wahrscheinlich ist es, dass er jetzt einen Atomkrieg anfängt? Mal ehrlich!?

Wo sich Donald Trump gerade aufhält kann ich nicht sagen. Allerdings habe ich die Info bekommen, dass sich eine Boing E-4 in Bewegung gesetzt hat. Über adsbexchange.com könnt ihr sie verfolgen, ich frage mich allerdings, warum dies öffentlich einsehbar ist, denn inoffiziell werden diese Flugzeuge, von denen die USA ein paar Stück haben, auch Doomsday aircraft (Weltuntergangsflugzeug) genannt. Dieses Flugzeug ist eine fliegende Kommandozentrale, die der US-Präsident im Falle eines Atomkriegs oder einer großen Katastrophe nutzen kann, um weiter handlungsfähig zu bleiben. Trump ist als US-Präsident immer noch der Oberbefehlshaber über das Militär. Ob er dieses Flugzeug genutzt hat, weiß ich aber nicht.

Aber nicht nur in der Politik, sondern auch in den sozialen Medien ist der Krieg gegen Trump im vollen Gange. Facebook und Twitter haben Trump bis mindestens 20. Januar gesperrt. Man möchte offensichtlich verhindern, dass sich der Präsident der Vereinigten Staaten öffentlich äußern kann. Eine Übersicht darüber, welche Plattformen Trump eingeschränkt haben, wurde bei Axios veröffentlicht. Als ich gerade nachgesehen habe, waren es 13 Plattformen. Amir Tsarfati hat gestern Abend in einem Livevideo auf Facebook gesagt, dass jetzt eine große Zensur konservativer und christlicher Inhalte beginnt und dass diese in kurzer Zeit komplett aus den sozialen Medien verschwinden werden. Viele Konservative wechseln nun von Twitter zur Parler, um der Zensur zu entgehen (ich habe vorhin auch einen Account für Arie Jehuda angelegt und werde neue Beiträge auch darüber teilen). Allerdings hat Apple aufgrund dessen die App bereits aus dem Store entfernt, teilte Amir vorhin über Facebook mit. Er selbst klagt darüber, dass ihm Follower auf Twitter plötzlich in 4-stelliger Zahl verlorengegangen seien. Amir hat gerade einen Telegramkanal eröffnet und dies sollte uns zeigen wie ernst er die Lage bewertet. Über Parler erklärt er: “Wenn die Zensur so schnell und umfassend ist, wisst ihr, dass etwas Großes verborgen ist!” Außerdem hat Twitter jetzt auch viele Accounts von einflussreichen Konservativen, die Trump unterstützen gesperrt. Zu den gesperrten Accounts, neben dem von Donald Trump, gehören unter anderem: Sidney Powell (ambitionierte Anwältin, die für Trump kämpft), General Flynn (Nationaler Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten!) und Lin Wood (Anwalt Team Trump). Trump soll jetzt angeblich den offiziellen Twitter-Account des POTUS (President of the United States) nutzen, wird aber wohl auch dort zensiert. Ich erinnere mich daran, dass Youtube am Wahltag (3. November) plötzlich offline war. Bitchute wurde als Alternative genutzt und verschwand dann zufällig aus dem Google Playstore. Hier wird doch offensichtlich ein ganz unfairer Kampf gegen Donald Trump geführt, den ich nur als Putsch bezeichnen kann! Dieser richtet sich nachrangig auch gegen uns.

Mit Sicherheit holt man jetzt erstmal die großen Fische aus dem Teich, bevor die kleinen drankommen. Wie lange kleine Fische noch über soziale Medien teilen können, weiß ich nicht. Im Notfall findet ihr mich direkt hier auf der Webseite, hoffentlich.

Mir geht es mit diesem Beitrag nicht um Trump als Person im Sinne von Personenkult, aber um das wofür er in der Politik steht. Er hat viel für Israel und die Christen getan. Wenn ich seine Politik mit der der Demokraten vergleiche, sehe ich, dass er sich für ungeborenes Leben, Familie, Mittelstand, Christen, Israel, Religionsfreiheit, Nationalstaaten, Frieden, Freiheit usw. einsetzt. Die demokratische Agenda dagegen beinhaltet Abtreibungen, LGBTQ, Kommunismus und richtet sich gegen Konservative, Christen und Israel. Außerdem hat Joe Biden schon einen langfristigen Lockdown über viele Monate angekündigt. All dies kann die USA nur kaputt machen und das ist auch das Ziel, denn Joe Biden und das Weltwirtschaftsforum, die den GREAT RESET (neue Weltordnung mit Globaler Regierung) wollen, stehen sich sehr nahe. Trump dagegen ist der Einzige mit genügend Einfluss, der den GREAT RESET noch aufhalten, oder zumindest verzögern, kann und will. Deshalb muss er jetzt sofort in den Augen seiner Feinde verschwinden. Ich sehe, das hier ganz offensichtlich eine große Ungerechtigkeit geschieht und ich kann dazu nicht schweigen! Außerdem ist Trump wohl die Sicherung, die den Krieg von Gog und Magog noch zurückhält.

Ich denke nicht, dass Trump kampflos aufgibt, angeblich soll er am Wochenende in Camp David sein und ich denke, dass er auch noch etwas in der Hinterhand hat. Ich denke aber auch nicht, dass er den Kampf noch gewinnen kann. Selbst falls ihm dies gelingen sollte, erwarte ich einen militärischen Angriff von China und Russland auf das USA-Festland. Es sieht in der Tat sehr sehr schlecht für die USA aus, aber ich schreibe dies nicht, um hier schlechte Stimmung zu machen.

Denn wir setzen unsere Hoffnung nicht auf den Präsidenten der USA, sondern auf den nahenden König Israel, Jeschua! Er und die vielen Zeichen sagen uns, dass er sehr bald kommt, um uns zu retten und dass wir uns nicht fürchten sollen, weil er bei uns ist und uns nicht verlassen hat! Lasst uns unsere Häupter erheben, denn den kommenden König zu sehen ist besser, als der ‘Welt’* hinterher zu trauern. Der katastrophale Zustand ist, trotz dessen, dass es uns belastet, ein sehr gutes Zeichen für uns!

Bis wir ihn sehen, lasst uns noch versuchen Licht in dieser Finsternis zu sehen und auch noch Menschen mit der rettenden Botschaft zu erreichen. Deshalb sage ich dir jetzt auch noch mal, dass Jeschua dich mit offen Armen erwartet, um die deine Schuld zu vergeben und dich zu retten, falls du ihn noch nicht als Messias angenommen hast!

 

Er segne und beschütze dich und gebe dir seinen tiefen Frieden! Hab keine Angst, sondern vertraue ihm!

Henry

 

* Mit der ‘Welt’ meine ich nicht den Planeten Erde, denn den werden wir auf ewig besitzen, sondern das was die Bibel als ‘Welt’ bezeichnet. Am Besten, finde ich, hat das John Eldredge als “System, das die Menschen durch ihre kollektive Sünde geschaffen haben” definiert.

18 Gedanken zu „RED ALERT: Der Putsch findet statt

  • 09/01/2021 um 16:12
    Permalink

    Shalom Henry,
    ein sehr guter Artikel, besten Dank dafür – drin
    https://germanmediawatchblog.wordpress.com/2021/01/09/der-putsch-findet-statt/
    Bitte gestatte mir einen Zusatz: Parler als auch GAB waren in der letzten Nacht down. Interessanterweise wurden beispielsweise bei Twitter viele Accounts gelöscht die pro Trump waren/sind. Auch vermissen viele eine große Anzahl von Follower die sich kritisch mit der Situation in Deutschland auseinandergesetzt haben. Der nächste auf der Liste scheint Telegram zu sein. Wenn GAB in seinem Statement endet mit dem Satz “Jesus is King” dann denke ich, das nach solchen Aussagen mittlerweile auch gesucht wird. https://germanmediawatchblog.wordpress.com/2021/01/09/stellungnahme-von-gab-com-englisch-deutsch/.
    Der Name unseres HERRN wird nicht mehr gerne gelesen in den sozialen Netzwerken. Im Moment herrscht noch ein großes Durcheinander, weil die meisten wollen Twitter, Facebook verlassen und suchen alternativen. Gut, GAB und Parler sind wieder on, aber wie lange. Eine bitte noch: Überlegt genau, ob ihr den neuen Nutzungsbedienungen von Whats App zu stimmt. Das Ziel von Zuckerberg ist, Profile aus all seinen Angeboten von Menschen zu erstellen, jeder weiß wofür.
    Danke für Eure hervorragende Arbeit
    Uriel Mann
    P.S. Ich übernehme selbstverständlich auch Eure Beiträge auf Telegram

    Antwort
    • 11/01/2021 um 14:32
      Permalink

      Schalom Uriel,

      danke für das viele Teilen meiner Beiträge und die Informationen. Inzwischen ist Parler komplett tot und ich denke, dass die Hexenjagd weitergeht, bis alle mundtot gemacht worden sind, die ihre Stimme für die Wahrheit erheben. Es ist unfassbar. Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Solange ich kann, werde ich weitermachen. Die neuen Bedingungen bei Whatsapp habe ich erst mal wegedrückt, die Nachricht kommt aber regelmäßig wieder. Soweit ich gehört habe, wird Whatsapp für diejenigen gesperrt, die bis Februar nicht zustimmen. Man sieht genau in welche Richtung jetzt alles geht.

      Liebe Grüße,
      Henry

      PS: Ich bin hier nur einer und bestehe nicht auf den Pluralis Majestatis 😉

      Antwort
  • 09/01/2021 um 16:19
    Permalink

    Das ist ja schrecklich was gerade abgeht
    Trump ist in Lebensgefahr ….dies erinnert mich an die Simpsons vorhersagen wo Trump in einem Sarg liegt Simpsons Vorhersagen lagen sehr oft richtig..
    Gott schütze uns…..Danke Henry für deine Infos an uns

    Antwort
    • 11/01/2021 um 14:25
      Permalink

      Ich bin auch ziemlich fassungslos, was gerade passiert, auch wenn ich erwartet hatte, dass es turbulent wird. Trump ist sicherlich in Lebensgefahr, zumindest wollen ihn sehr viele einflussreiche Leute tot sehen.

      Gott hält seine Hand über uns und hoffentlich auch über ihn.

      LG, Henry

      Antwort
  • 09/01/2021 um 18:07
    Permalink

    Was passiert, sobald Bidn vereidigt wurde:
    1. Ausruf des Nationalen Notstands in den USA! (Bürgerkrieg)
    2. False Flag Aktionen der amerikanischen Geheimdienste in Iran (wahrscheinlich Atomreaktor) und Israel (falls Iran keine Vergeltung aktiv ausübt wahrscheinlich eine schmuzige Bombe)
    3. Nato erklärt den Kriegszustand gegen Iran und Russland und China (wahrscheinlich bereits mit den Demokraten abgesprochen) werden auf iranischer Seite sein.
    4. Russland wird präventiv Europa den Erdboden gleichmachen (Nuklearbedrohung) China wird Südkorea (wahrscheinlich Japan) sämtliche Nato Militärstützpunkte in Asien angreifen
    5. Pakistan wird den heiligen Krieg ausrufen und sich atomar mit Indien messen
    6. Südamerika und Afrika bleiben höchstwahrscheinlich verschont
    7. Russland, China und USA werden sich NICHT angreifen, weil das sonst Vergeltungsschläge mit sich führen würde
    8. Dieses Ereignis wird den Deep State in den USA wieder zur Macht verhelfen (ohne das sie sich einmischen müssen), in Europa gibts neuen Lebensraum für die Chinesen, wir 1-3 Milliarden Menschen weniger auf der Welt und das Spiel kann von Neuem beginnen! Gewinner Afrika, USA, China (Russland wahrscheinlich eher nicht), vieleicht noch Südamerika! Verlierer Europa, Naher Osten, Mittlerer Osten!

    Antwort
    • 11/01/2021 um 14:20
      Permalink

      Dass es gewaltig knallen wird denke ich auch. Das ganze hat sicherlich das Potential für einen 3. Weltkrieg.

      LG, Henry

      Antwort
  • 09/01/2021 um 18:59
    Permalink

    Vielen lieben Dank für deine tolle Arbeit
    Mache doch bitte auch einen Kanal auf Telegramm…
    Facebook, WhatsApp etc. kann man nicht mehr trauen

    Antwort
    • 10/01/2021 um 22:53
      Permalink

      Liebe Melanie,

      vielen Dank für dein Lob. Zu Telegram bin ich gegangen, nachdem meine Seite im letzten Frühjahr komplett zerstört wurde. Das war eine Idee, die von meinen Lesern kam.

      Der Kanal ist: t.me/ariejehuda

      Liebe Grüße, Henry

      Antwort
  • 09/01/2021 um 20:21
    Permalink

    Ich denke das es einen Iranischen Atomaren Angriff auf Amerika geben wird mit 2 kleineren Atomspräng Sätze, wie es voraus gesagt wurde

    Antwort
    • 11/01/2021 um 14:18
      Permalink

      Hallo Rudi,

      ich schätze eher, dass der Iran seine nukleare Post nach Saudi-Arabien schickt, aber warten wir es ab.

      LG, Henry

      Antwort
  • 09/01/2021 um 22:48
    Permalink

    Beginnt nicht am 21.01.2020 das Treffen zum Great Reset? Das Treffen der Elite?

    Antwort
    • 11/01/2021 um 14:17
      Permalink

      Hallo Claudia,

      soweit ich weiß war das geplant, wurde dann aber auf das Frühjahr wegen Corona (haha!) verschoben. ich meine, dass am 21.1. ein Onlinetreffen stattfinden soll.

      LG, Henry

      PS: Interessant, einen Tag nach der Vereidigung. Zufall?

      Antwort
    • 11/01/2021 um 14:15
      Permalink

      Vielen Dank Vera,

      ich habe das Video auf meine Liste gepackt und bin gespannt. Ich schätze, dass wenn es Trump gelingt, den Stieß umzudrehen, was gut möglich ist, denn die Demokraten wirken gerade auf mich sehr panisch, es zu einem Angriff von Russland und China kommen wird. Wir müssen es abwarten, aber die Zeit ist echt krass.

      LG, Henry

      Antwort
    • 12/01/2021 um 20:02
      Permalink

      Hallo Vera, das Video ist leider schon gesperrt.
      Sowas aber auch!

      Antwort
      • 14/01/2021 um 15:59
        Permalink

        Bestimmt reiner Zufall… 😉

        Antwort
  • 12/01/2021 um 21:46
    Permalink

    Ich sehe das genauso. Der “Great Reset” ist schon lange geplant gewesen und jener Politiker, der da nicht mitmachen will, der wird einfach abgesetzt. Man sieht es nun mit Präsident Trump. Jo Biden sehe ich niemals als Präsidenten. China ist sogar im Boot. Es endet letzten Endes im Welteinheitsstaat und der totalen Kontrolle der ganzen Weltbevölkerung. Corona ist nur ein Testlauf. Da kommt noch viel mehr auf uns alle zu. Das Bargeld wird letzten Endes abgeschafft und das heißt echt: totale Kontrolle. Wenn man nicht mehr frei über seine Finanzen verfügen kann, dann ist sense! Diese weltweite Maskenpflicht ist nur eine Symbolik für: “jetzt seid mal schön still und tut was wir euch sagen. Es ist alles nur zu eurem Besten!” Dem Bürger werden sämtliche Rechte entzogen, die Alten werden weg gesperrt. Die Kinder verkümmern seelisch… usw. Es wird nie mehr so werden wie vorher!

    Antwort
    • 14/01/2021 um 15:57
      Permalink

      Liebe Yehudit,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich sehe das genauso. Obwohl ich denke, dass Corona nicht nur ein Testlauf, sondern auch der Katalysator für die Neue Weltordnung ist.

      Schalom,
      Henry

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.