Link: Blütenpracht am Salzmeer

Das Salzmeer, auch das Tote Meer genannt, ist kein Ort der für Lebendigkeit bekannt ist. Alleine 1 Becher des Wasser wäre tödlich für Menschen. In der Bibel wird allerdings vorausgesagt, dass das Meer geheilt werden wird und die Fischer bei En Gedi stehen werden. In den Teichen am Salzmeer wurden bereits Fische entdeckt. Nun kommt das nächste Zeichen hinzu. Zum 1. Mal wachsen an dem Ufer des “Meeres” Tausende Blumen und weisen damit auf eine noch ausstehende Prophezeiung. Zur Zeit von Avraham und Lot war die Gegend übrigens sehr fruchtbar, deshalb entschied sich Lot dafür.

 

Link: breakingisraelnews.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.