BEFORE THE WRATH – Ganzer Film

BEFORE THE WRATH als ganzer Film (deutsche automatische Untertitel verfügbar, so werden sie aktiviert)

Hallo ihr Lieben,

im September 2019 hatte ich euch auf den Film BEFORE THE WRATH (VOR DEM ZORN) hingewiesen und nachdem er erschienen war hatte ich einen Beitrag darüber geschrieben. Gerade habe ich von einer sehr kostbaren Freundin den Hinweis bekommen, dass der Film nun auf YouTube ist. Und das Tollste, deutsche Untertitel sind möglich!

Ich lege euch diesen Film wirklich sehr ans Herz, denn er erklärt die Entrückung anhand der hebräischen Wurzeln und der jüdischen Hochzeit. Er zeigt uns die Hintergründe auf, die leider im Laufe der Jahrhunderte verloren gegangen sind. Der ganze Neue Bund ist nach der jüdischen Hochzeit aufgebaut und kann auch nur mit dem Wissen um sie ganz verstanden werden. Auch die Entrückung kann nur im Kontext dieses Hochzeitsrituals verstanden werden.

Falls ihr euch noch nicht sicher seid, dass die Entrückung vor der Trübsal stattfinden wird, dann schaut euch bitte diesen Film an. Für alle anderen lohnt er sich aber auch total! Ich habe ihn bestimmt schon mehr als 5 mal gesehen und ich empfehle ihn euch aller wärmstens!

Dieser Film wird ein Segen für euch sein, garantiert! Viel Vergnügen beim Anschauen!

Henry

 

PS: Ich habe mehrere Kommentare von euch erhalten, wie man die deutschen Untertitel aktiviert. Die Untertitel funktionieren nicht über das Smartphone (außer im Browser mit Desktopansicht), sondern nur über Laptop, Tablet oder PC. Auch wenn ich das Video zu den Untertiteln oben verlinkt habe, habe ich es hier noch mal eingebettet, damit ihr es nicht übersehen könnt:

 

so werden die automatischen deutschen Untertitel aktiviert

31 Gedanken zu „BEFORE THE WRATH – Ganzer Film

  • 08/01/2022 um 19:26
    Permalink

    Hallo Henry,

    vielen Dank für den Hinweis, das der Film nun frei auf YouTube zu sehen ist.

    Nach deinem damaligen Beitrag, habe ich mir den Film in der bezahl Version angesehen.

    Ein wirklich schöner Film, absolut sehenswert. Ich kann ihn wirklich jedem empfehlen.

    Alles liebe
    Stephan

    Antwort
    • 08/01/2022 um 19:28
      Permalink

      Danke Stephan, ich hatte mir damals die Scheibe aus den USA einfliegen lassen. Liebe Grüße!

      Antwort
      • 09/01/2022 um 12:37
        Permalink

        Hallo liebe Geschwister,
        habe mir den Film gerade angesehen. Habe jedoch 2 Fragen. Vielleicht kann mir jemand beim Verständnis weiterhelfen? Und zwar steht geschrieben Jesus kommt wie ein Dieb in der Nacht, wird auch im Film so formuliert. Es ist jedoch nicht überall Nacht, sprich in Israel ist es Nacht und beispielsweise in Amerika nicht. Zur zweiten Frage: wenn das Schofar (die Posaune) ertönt hört es nicht nur die Braut (Gemeinde) sondern auch die Gäste. Wer sind dann die Gäste.

        Antwort
        • 11/01/2022 um 19:21
          Permalink

          Spekulation für Frage 1: Ich verstehe “Jesus kommt wie ein Dieb in der Nacht” nicht als “Jesus kommt “, sondern sehe “in der Nacht” als Bestandteil des WIE. Jesus kommt wie ein .
          Der “Dieb in der Nacht” kommt ohne Ankündigung, ohne dass man ihn vorher sieht, ohne dass man eine Uhrzeit kennt.

          Die Nacht kann m.E. nicht als Zeitangabe interpretiert werden, in einigen Zeitzone wird es abends sein, in anderen morgens.

          VG Torsten

          Antwort
  • 08/01/2022 um 19:26
    Permalink

    Kleiner Tipp am Rande: Ihr könnt euch den Film von YouTube auch runterladen, z.B. mit ClipGrab.

    Antwort
    • 08/01/2022 um 20:06
      Permalink

      Also das mit dem Untertitel klappt’s leider nicht :-/

      Antwort
      • 08/01/2022 um 23:44
        Permalink

        Hallo DiAna,

        ich habe gerade noch mal ein Video eingebettet, in dem gezeigt wird, wie es funktioniert. Bei mir funktioniert es. Probiere es bitte aus.

        Viele liebe Grüße,
        Henry

        Antwort
  • 08/01/2022 um 19:37
    Permalink

    Lieber Henry,
    Vielen Dank für den Hinweis, habe den Film soeben aufgerufen, aber es wird nur der englische Text als Untertitel angeboten.
    Wie bekomme ich den deutschen Untertitel angezeigt?
    Liebe Grüße
    Manfred

    Antwort
    • 08/01/2022 um 23:47
      Permalink

      Hallo Manfred,

      ich habe gerade noch mal ein Video eingebettet, in dem gezeigt wird, wie es funktioniert. Bei mir funktioniert es. Probiere es bitte aus.

      Viele liebe Grüße,
      Henry

      Antwort
  • 08/01/2022 um 19:48
    Permalink

    Leider nur englischer Untertitel! Ich kann nicht so gut Englisch!! Deutsch ist nicht!

    Antwort
    • 08/01/2022 um 23:46
      Permalink

      Hallo Petra,

      ich habe gerade noch mal ein Video eingebettet, in dem gezeigt wird, wie es funktioniert. Bei mir funktioniert es. Probiere es bitte aus.

      Viele liebe Grüße,
      Henry

      Antwort
  • 08/01/2022 um 20:15
    Permalink

    Hallo Henry !!

    Wo gibt es diesen Film auf deutsch oder mit deutschen Untertiteln ????
    Ich finde nichts dazu ????

    Antwort
    • 08/01/2022 um 20:41
      Permalink

      Dominik, klicke den Film oben (auf Henrys Seite) an und dann re. unten “auf YouTube öffnen”
      dann kannst du ihn gleich ansehen oder abspeichern. ClipGrab. macht das. Falls du es nicht hast es ist kostenlos zu haben.

      LG
      Anne

      Antwort
    • 08/01/2022 um 21:44
      Permalink

      Lieber Dominik,

      leider gibt es den Film nicht auf deutsch, aber YouTube hat die Möglichkeit, Untertitel automatisch zu übersetzen. Dazu schaltest du die Untertitel an und klickst dann auf das Zahnrad. Dann klickst du auf ‘Untertitel’ und anschließend auf ‘automatisch übersetzen’ und wählst ‘Deutsch’ als Sprache aus.

      Ich wünsche dir Gottes reichen Segen und Bewahrung!
      Viele liebe Grüße,
      Henry

      Antwort
  • 08/01/2022 um 20:16
    Permalink

    Ach, wie freue ich mich – endlich kann ich den ganzen Film ansehen.
    Vielen Dank für den Hinweis, Henry.
    Shalom
    Andrea

    Antwort
  • 08/01/2022 um 20:28
    Permalink

    Hallo Henry,

    danke für die Info, doch leider kann ich den ganzen Film auf YouTube nicht finden nur Trailer, reviews und previews…

    Kannst du den Film verlinken ?

    LG Simon

    Antwort
    • 08/01/2022 um 23:46
      Permalink

      Lieber Simon,

      hier ist der direkte Link.

      Viele liebe Grüße,
      Henry

      Antwort
  • 08/01/2022 um 21:04
    Permalink

    Leider keine Deutsche Untertitel verfügbar.
    Nur Englisch.

    Antwort
    • 08/01/2022 um 23:44
      Permalink

      Hallo Johann,

      ich habe gerade noch mal ein Video eingebettet, in dem gezeigt wird, wie es funktioniert. Bei mir funktioniert es. Probiere es bitte aus.

      Viele liebe Grüße,
      Henry

      Antwort
  • 08/01/2022 um 21:35
    Permalink

    Shalom Henry,
    ICH FINDE DEN FILM NICHT MIT DEUTSCHEN UNTERTITEL…

    Antwort
    • 08/01/2022 um 23:43
      Permalink

      Hallo Martha,

      ich habe gerade noch mal ein Video eingebettet, in dem gezeigt wird, wie es funktioniert. Bei mir funktioniert es. Probiere es bitte aus.

      Viele liebe Grüße,
      Henry

      Antwort
  • 08/01/2022 um 22:15
    Permalink

    Hallo, kennt ihr auch schon dieses Video? Der Kanal ist von Stephen Dexter. Es ist zwar auch auf Englisch, erklärt aber wie ich finde sehr gut die Zeittafel der Trübsal mit Parallelen zu Ereignissen aus dem Alten Testament. Da gibt es auch noch Teil 2.

    https://m.youtube.com/watch?v=LQKyENfWiis

    Liebe Grüße Marion

    Antwort
  • 08/01/2022 um 23:36
    Permalink

    Untertitel geht leider nur auf englisch bei mir

    Antwort
    • 08/01/2022 um 23:43
      Permalink

      Hallo Jelica,

      ich habe gerade noch mal ein Video eingebettet, in dem gezeigt wird, wie es funktioniert. Bei mir funktioniert es. Probiere es bitte aus.

      Viele liebe Grüße,
      Henry

      Antwort
  • 09/01/2022 um 0:13
    Permalink

    Anleitung Untertitel:
    – YouTube im Browser am PC oder Laptop öffnen (Wichtig: Per App am Smartphone funktioniert es meiner Erfahrung nach nicht! Nur über den Umweg, im Browser die “Desktop-Webseite” über “Einstellungen” anzufordern – dann ebenfalls möglich…) – dann 1. “Untertitel aktivieren”
    – Dann 2. die Einstellungen im Bild (Zahnrad) öffnen – wenn nicht sichtbar, kurz ins Bild klicken…
    – 3. “Automatische Untertitel” anklicken und in Auswahlliste “Deutsch” auswählen… fertig!

    PS: Nicht perfekt, doch für automatisch schon zu gebrauchen! ;o)

    Antwort
    • 09/01/2022 um 0:22
      Permalink

      Lieber Matthias,

      vielen Dank für den Hinweis mit dem Smartphone. Daran hatte ich vorhin nicht gedacht, obwohl mir das klar war. Ich habe das gerade ergänzt.

      Gottes reichen Segen dir!
      Henry

      Antwort
  • 09/01/2022 um 0:47
    Permalink

    Ihr Lieben,
    es kommt tatsächlich darauf an, mit welchem System Ihr es anschaut. Henrys Filmlink oben hat die Möglichkeit der UT in deutsch.
    Mit dem I-Pad per YT-App funktioniert es nicht, über den Fernseher-Internet auch nur englische UT möglich. Aber auf dem Windows – PC gehen die deutschen UT mit automatischer Übersetzung problemlos zu aktivieren.
    LG und Shalom
    Andrea

    Antwort
  • 09/01/2022 um 6:44
    Permalink

    Also ich bekomme auch nicht über den Browser (weder Handy noch Tablett) einen deutschen Untertitel.
    Automatisch erzeugt ist immer nur englisch und was anderes bleibt mir da nicht 🙁

    Antwort
    • 11/01/2022 um 15:41
      Permalink

      Hallo Julian,

      hilft dir das Video mit der Erklärung, das ich unten noch eingebettet habe?

      Liebe Grüße, Henry

      Antwort
  • 09/01/2022 um 7:28
    Permalink

    Ich habe es gerade auf dem PC gesehen, die deutschen Untertitel sind leider so grottenschlecht, zerhackt und auch unvollständig (teilweise werden ganze Sätze ausgelassen), dass man es nicht weiterempfehlen kann an Leute, die kein Englisch können.
    Schade, denn der Film ist so schön gemacht!
    Ich find, sie hätten noch ein bisschen mehr auf das “VOR dem Zorn” eingehen können, dass das einfach nicht zur Braut passt.

    Antwort
  • 11/01/2022 um 16:52
    Permalink

    Also, ich habe 2 x Anlauf genommen und mich nur auf die Untertitel konzentriert, dann ist es nicht so schlimm wenn der Zusammenhang nicht immer so passt. Ich konnte es gedanklich gut überbrücken. Die Handlung schaue ich mir dann noch einmal gesondert an und mache mir meinen eigenen Reim…. 🙂

    Anne

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.