Arie Jehuda ist wieder online

Am 17. Februar gab es einen Angriff auf meine Seite, der dazu führte, dass Arie Jehuda trotz guter Sicherheitsvorkehrungen komplett zerstört wurde. Der angerichtete Schaden war so groß, dass selbst die Backups nicht wiederhergestellt werden konnten. In mühevoller Kleinarbeit habe ich nun bei 0 wieder angefangen und stundenlang die Seite neu aufgebaut. Auch wenn auf den 1. Blick keine Änderung sichtbar ist, so ist doch alles neu.

Für mich ist es ein großes Wunder Gottes, dass ich trotzdem die allermeisten Inhalte mit der Hilfe eines guten Freundes über Umwege retten konnte! Danke, Christian! Du bist mir eine unbezahlbare Hilfe gewesen!!! Danke Jeschua, mein König dafür, dass ich trotz der kompletten Zerstörung schon am 3. Tag wieder online sein kann!!! Vielen Dank auch an alle, die für mich und die Wiederherstellung der Seite gebetet haben!!!

Ich danke auch euch Lesern!! Für euer Interesse an meiner Arbeit, das habe ich sehr schnell gemerkt, weil ich binnen Stunden mehrere Mails von euch erhalten habe. Das hat mir gezeigt, wie wichtig meine Arbeit ist und ich danke euch dafür! Ihr habt mich ermutigt aus dem Scherbenhaufen wieder eine Webseite zu bauen statt das Handtuch zu werfen!

Natürlich kann ich nicht innerhalb von ein paar Stunden alles neu machen. Dennoch habe ich mehrere Bereiche schon wiederhergestellt. Die Bereiche Prophetie und Hebräische Wurzeln fehlen noch. Hier werde ich so schnell wie möglich die Informationen wieder reinstellen. Was die Blogeinträge angeht, so werde ich auch von ihnen im Laufe der nächsten Zeit die meisten der über 200 Beiträge aus über einem Jahr wiederherstellen, beginnend mit den wichtigsten. Parallel dazu möchte ich auch neue Beiträge machen, denn es passieren schon wieder so viele Dinge, die es wert sind, dass ihr darüber bescheid wisst!

Es kann sein, dass einige Funktionen und Links noch nicht wieder so funktionieren, wie ihr es gewohnt seid. Ich arbeite daran, aber es braucht seine Zeit. Ich danke euch für euer Verständnis!

4 Gedanken zu „Arie Jehuda ist wieder online

  • 20/02/2020 um 10:42
    Permalink

    Suuuuper! GOTT ist gut und offensichtlich liebt Er diese Webseite.

    Antwort
  • 20/02/2020 um 13:54
    Permalink

    Vielen Dank, lieber Henry, für Deinen Einsatz am Leib Jeshuas ! Ich war echt geschockt, als ich Deine Seite nicht mehr aufrufen konnte! Ich lese eigentlich täglich auf Deinem Blog, seitdem ich vor wenigen Monaten meine hebräischen Wurzeln entdeckt habe. Ich bete für Dich, ok ?!
    Alles Liebe,
    Sylvia

    Antwort
    • 21/02/2020 um 15:40
      Permalink

      Vielen Dank Sylvia!!! Das freut mich zu hören. Gebet nehme ich dankbar an. Die hebräischen Wurzeln führen uns in eine so viel größre Tiefe, ich bin auch jedesmal wieder bewältigt, wie reich Gottes Wort ist. Gott segne dich! LG Henry

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.